Gymnasium „In der Wüste”
Schülerbegleitung, Begabungsförderung, MINT-EC-Schule, Europaschule, Musikprofil, Sportfreundliche Schule

Spaß an der Mathematik

Wüsten Mathematik Wettbewerb 2014/ 2015 abgeschlossen

Mit nun­mehr 107 teilnehmenden Schülerin­nen und Schü­lern aus den Klassen 5-10 konnte beim inzwischen schon tradi­tio­nel­len Wüsten Mathe­matik Wettbewerb wie­de­rum eine hohe Teilnehmerzahl ver­zeich­net werden.

Die Schüler der Jahrgänge 5 bis 7 knobelten eifrig in einer Hausaufgaben- und einer Klausurrunde, in der jeweils drei Aufgaben gelöst werden mussten. Dagegen stellten die älteren Schüler der Jahrgänge 8 bis 10 ihr Können nur in einer Klausur unter Beweis.

Mit einem 1.Preis wurden ausgezeichnet: Lea Schmidt (Kl. 5e), Inga Marx (Kl. 6a), Lucy Heuer (Kl. 7d), Yannis Vierkötter (Kl. 8c), Yannik Schmidt (Kl. 9c), Raphael Wagner (Kl. 9e) und Caren Holzenkamp (Kl. 10E6). Weiterhin erreichten Klara Plassonke (Kl. 5d), Svenja Debbrecht (Kl. 6e), Lotta Piefke (Kl. 8b), Nele Liedtke (Kl. 9a), Charlotte Schäfer (Kl. 9c) und Ansgar Uhrmacher (Kl. 10E6) einen 2. Preis sowie Janne Aufderhaar (Kl. 5d), Fabian Bornemann (Kl. 5a), Klara Schulze (Kl. 6b), Niklas Dohmann (Kl. 8c), Greta Piefke (Kl. 8b), Lena Küter-Luks (Kl. 9d) und Jonas Klumpe (Kl. 10E1) einen 3.Preis.

Die vom Förderverein des Gymnasiums „In der Wüste“ und der Buchhandlung Zur Heide gestifteten Preise im Gesamtwert von über 200,00 € sowie Urkunden für alle Teilnehmer wurden bei der Siegerehrung von OStD Jürgen Westphal überreicht.

[NOZ vom 26. März 2015]