Gymnasium „In der Wüste”
Schülerbegleitung, Begabungsförderung, MINT-EC-Schule, Europaschule, Musikprofil, Sportfreundliche Schule

Aktuelle Informationen und Termine im September 2017

21. September 2017 Die Rockband des GidW, Fast'n'Now, hat beim diesjährigen Empfang der niedersächsischen Landessieger von Jugend trainiert für Olympia in der Landesvertretung in Berlin gespielt. Vor ca. 600 Sportlern aus Niedersachsen und Schleswig-Holstein präsentierte die Band in ihrer neuen Besetzung aktuelle Songs sowie Klassiker ... {mehr]

Zum ersten Mal präsentiert sich Improwüstation mit einem einstündigen Programm seinen Zuschauern im ersten unordentlichen Zimmertheater Osnabrück am Donnerstag, dem 28. September um 19.00 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Die AG, die sich auf das reine Improvisationstheater spezialisiert hat, konnte bisher das Schulleben durch kleinere Beiträge bei Schulveranstaltungen wie z.B. dem "Tag der Offenen Tür" bereichern. Nun gibt es endlich den ersten eigenen Auftritt. [mehr]

Seit Mittwoch, dem 13. September 2017, ist im Foyer des Gymnasiums "In der Wüste" die Plakatausstellung der Bundesstiftung Aufklärung zu dem Thema "Der Kommunismus in seinem Zeitalter" auf insgesamt 24 Tafeln aufgebaut und zugänglich.

Alle Gäste, Schülerinnen und Schüler sowie Lehrkräfte sind herzlich eingeladen, die multimedialen Hinweise und Angebote in ihrer Freizeit sowie natürlich auch im geeigneten Fachunterricht ausgiebig zu nutzen.... [mehr]

09. September 2017 Am Donnerstagabend fand im Rahmenprogramm zum 31. Weltfriedenstreffen der internationalen Laienbewegung Sant´Egidio, deren Grundlage Gebet, Solidarität, Ökumene und Dialog sind, eine japanische Flaggenzeremonie auf dem Domplatz in Osnabrück statt. [mehr]

08. September 2017 Ein Friedenspfahl steht nun im Garten der Weltreligionen des Gymnasiums „In der Wüste“ in Osnabrück. Mit Orchester und Friedensbotschaften wurde das Friedenssymbol enthüllt. In vier verschiedenen Sprachen steht auf dem Pfahl eine Friedensbotschaft geschrieben: „Möge Frieden auf Erden sein“, auf Englisch, Deutsch, Arabisch und Japanisch. [mehr]

Ein Nachbericht zum Besuch unserer französischen Gastschüler im Frühjahr 2017 als Ausblick auf unseren Gegenbesuch im September

Nur noch zwei Wochen und 40 Schülerinnen und Schüler aus Jahrgang 8 und 9 machen sich unter Begleitung von Frau Brockmeyer, Frau Hartmann und Frau Hapel auf, um das 40-jährige Bestehen des Austausches mit unserer Partnerschule, dem Collège „La Madeleine,“ in Angers zu feiern. Während die Vorbereitungen für den deutschen Beitrag zum Festakt auf Hochtouren laufen, hier ein Bericht über den Hinbesuch der Franzosen im Frühjahr diesen Jahres bei uns... [mehr]