Gymnasium „In der Wüste”
Schülerbegleitung, Begabungsförderung, MINT-EC-Schule, Europaschule, Musikprofil, Sportfreundliche Schule

Schulpastoral/Schulseelsorge am GidW

Schulpastoral und Schulseelsorge möchte den Lebensraum Schule mitgestalten und für alle da sein, die in ihm wirken und ihn ausmachen: Schüler, Lehrer, pädagogische Mitarbeiter und Eltern.

Schulpastoral und Schulseelsorge möchte hinhören, hinsehen und entdecken, was Menschen in der Schule bewegt und sich dieser Themen, Fragen und Anliegen annehmen.

Schulpastoral und Schulseelsorge möchte in besonderen Lebenssituationen, in geprägten Zeiten wie der Advents- und Fastenzeit, aber auch im "normalen" Schulalltag begleiten, das Schulleben mitgestalten und Angebote machen, die gut tun. Diese Angebote laden ein, im Schulleben innezuhalten und neue Kraft für den Alltag zu schöpfen.

Dabei möchte Schulpastoral und Schulseelsorge den christlichen Glauben als eine Möglichkeit der Deutung und Gestaltung des Lebens anbieten, ohne sich aufzudrängen.

Das Angebot richtet sich an Menschen aller Herkunft und Konfession und ist auf die Bedürfnisse der Teilnehmerinnen und Teilnehmer abgestimmt.

"Mein Name ist Rebecca Scetaric und ich unterrichte die Fächer Biologie und ev. Religion. Im letzten Schuljahr habe ich eine Ausbildung zur Schulseelsorgerin abgeschlossen. Ab diesem Schuljahr stehe ich somit gerne für Beratungsgespräche zur Verfügung. In meiner Freizeit tanze ich gerne, spiele Gitarre oder gehe Reiten. Bei der Schulpastoral und Schulseelsorge freue ich mich besonders darauf, die Menschen am GidW auch über den Unterricht hinaus kennenzulernen."

"Mein Name ist Daniel Eiken. Ich unterrichte katholische Religion und Englisch am Gymnasium "In der Wüste". In meiner Freizeit spiele ich Fußball, lese, treffe mich mit Freunden und reise sehr gerne. Ich freue mich im Rahmen der Schulpastoral und Schulseelsorge auf Begegnungen mit Schülern, Eltern und Kollegen, die über den Unterricht hinausgehen."